"...dass keiner mehr mit ihnen rede." Die Berichterstattung Schweizer Zeitungen über Schweizer Kommunisten während und nach dem Ungarnaufstand 1956 (Paperback)

$42.90
Usually Ships in 1-5 Days

Description


Forschungsarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 6 (CH) = 1 (D), Universit t Bern (Medienwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Medienwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Sommer 2000 waren einige britische P dophile Opfer einer medialen Hetzkampagne. Verschiedene Zeitungen ver ffentlichten Fotos, Namen und vermutlichen Aufenthaltsort straff llig gewordener Personen. Mit der Forderung nach drakonischer Bestrafung der Delinquenten und immer lauterem Ruf nach Vergeltung heizten die Bl tter die Atmosph re an. Die Folge war ein Lynchjustiz-Klima in Grossbritannien. Diese hysterischen Szenen muten aus schweizerischer Perspektive auf den ersten Blick befremdend an, scheinen doch solche Hetzjagden gegen ber Minderheiten in der Schweiz undenkbar. Allerdings gen gt ein Blick in die j ngere Geschichte des Landes, um zu erkennen, dass auch Personen in der Schweiz schon auf hnliche Art und Weise ins mediale und ffentliche Fadenkreuz geraten sind. Im Herbst 1956 schlugen sowjetische Truppen die ungarischen Aufst ndischen nieder, die sich gegen das stalinistische System aufgelehnt hatten. Die Schweizer Regierung, die Parteien und die Medien reagierten einerseits mit riesigen Solidarit ts- und Sympathiebekundungen f r das gebeutelte ungarische Volk und andererseits mit einer Welle der Emp rung gegen den Kommunismus. Die Wut und den Zorn bekamen besonders jene im Land zu sp ren, die sich trotz der blutigen Ereignisse in Ungarn weiter zur kommunistischen Ideologie bekannten und der kommunistischen Partei der Arbeit treu blieben. Eine massgebliche Rolle spielten bei der Anheizung des antikommunistischen Klimas die damals noch viel st rker an politische Parteien gebundenen Medien. Diese Arbeit hat daher zum Ziel, die Berichterstattung von Schweizer Zeitungen ber Schweizer Kommunisten, beziehungsweise ber die kommunistische Partei der Arbeit, w hrend und kurze Zeit nach der Niederschlagung des Ungarnaufstandes.


Product Details
ISBN: 9783638696975
ISBN-10: 3638696979
Publisher: Grin Publishing
Publication Date: August 22nd, 2007
Pages: 90
Language: German