"at Least the Germans Lost. (Paperback)

$43.90
Usually Ships in 1-5 Days

Description


Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Otto-Friedrich-Universit t Bamberg (Lehrstuhl f r Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: "ACHTUNG SURRENDER. For you Fritz, ze Euro 96 Championship is over." So titelt die englische Boulevardzeitung DAILY MIRROR am 24. Juni 1996, zwei Tage vor dem EM--Halbfinalspiel Deutschland gegen England. Auf dem Titelbild sind die englischen Nationalspieler Stuart Pierce und Paul Gascoigne zu sehen, schreiend und mit Stahlhelmen. Daneben steht ein Kommentar von Piers Morgan, dem damaligen Chefredakteur der Zeitung. berschrift: "Mirror declares football war on Germany." Wortw rtlich werden in dem Artikel Ausz ge aus der Kriegserkl rung Englands an Deutschland aus dem Jahr 1939 abgedruckt. Zehn Jahre sp ter bei der WM 2006 in Deutschland scheint alles anders. Im Ausland und der ausl ndischen Presse entwickelt sich ein neues positives und von alten Stereotypen befreites Bild der Deutschen. Vor allem die englische Presse macht eine Kehrtwende in ihrer Berichterstattung. Sowohl Qualit ts-- als auch Boulevardzeitungen sind vom Gastgeberland Deutschland und seinen Einwohnern begeistert. "LOVE IS IN THE HERR: England--fans best, say Germans", titelt die SUN am 17. Juni 2006 und berichtet ber die positiven Erfahrungen von tausenden englischen Fans in Deutschland. Doch im Vorfeld der WM 2010 macht wieder eine englische Boulevardzeitung mit Deutschlandfeindlichkeit auf sich aufmerksam. Der DAILY STAR zeigt im Januar 2010 Michael Ballack im schwarzen Ausweichtrikot mit der berschrift "RETURN OF ZE BLACK SHIRTS", eine Anspielung auf die schwarzen Uniformen der SS. Weiter schreibt die Zeitung: "Germany is set to kick up a Reich stink at the World Cup by playing in Nazi-style black shirts." Links neben Ballack findet sich ein Bild von Adolf Hitler. Also alles wieder wie gehabt? Diese Frage will die vorliegende Arbeit kl ren. Doch die Blickrichtung soll auch i.


Product Details
ISBN: 9783656222323
ISBN-10: 3656222320
Publisher: Grin Publishing
Publication Date: June 25th, 2012
Pages: 144
Language: German